AGLAIA Holzseife natur. Hochwertiges pflanzliches Seifenpräparat zur Holzveredlung, Reinigung und Unterhaltspflege von Sichthölzern im Innenbereich. Geeignet für normal beanspruchte Weichholz-Fußböden z.B. im Wohn- und Schlafbereich, für Wand- und Deckenvertäfelungen, Verschalungen, Möbel und Türen.
AGLAIA Holzseife natur

AGLAIA Holzseife natur

Normaler Preis SFr. 22.50
/
inkl. MwSt.

Größe

Produktbeschrieb:

Hochwertiges pflanzliches Seifenpräparat zur Holzveredlung, Reinigung und Unterhaltspflege von Sichthölzern im Innenbereich. Geeignet für normal beanspruchte Weichholz-Fußböden z.B. im Wohn- und Schlafbereich, für Wand- und Deckenvertäfelungen, Verschalungen, Möbel und Türen. Nicht filmbildend, erhält die Natürlichkeit und Offenporigkeit der Holzoberfläche. Lieferbar in Natur und weiß, letzteres unterdrückt die Nachdunklung und Gilbung heller Holzsorten.

Eigenschaften:

  • Geeignet für: Fussböden, Decken- und Wandtäfer, Möbel, Türen, usw. im Innenbereich
  • Hochkonzentrierte Pflanzenseifen
  • Verbrauch: 0,01 m2/ lt
  • Grundbehandlung, Veredelung, Reinigung und Pflege in einem
  • Trittfest, tastsympathisch und dezent
  • Schnell trocknend und geruchsmild
  • Gilbungsarm, wenig anfeuernd oder farbtonvertiefend, ideal für helle Sichthölzer
  • Raumklimatisch wertvoll, offenporig und diffusionsfähig
  • Baubiologisch empfehlenswert
  • Für den Innenbereich

Verarbeitung: 

Grundbehandlung (Erstbehandlung) von rohen Holzoberflächen: AGLAIA Holzseife 1:7 mit warmem Wasser mischen, satt in Faserrichtung auftragen und ca. 20 Minuten einwirken lassen. Danach mit Bürste oder Schleifvlies einmassieren. Überschüssige Seife mit Gummiwischer abziehen und aufnehmen. Dieser Vorgang ist nach jeweils 3 Std. Trockenzeit 2-3-mal zu wiederholen. Eine besonders schöne Oberfläche erhält man, wenn nach jeder Trocknung mit weißem Pad aufpoliert wird.

Reinigung und Pflege für geseifte und gelaugte Untergründe: AGLAIA Holzseife 1:40 mit warmem Wasser mischen. Boden nebelfeucht wischen, gegebenenfalls schrubben oder mit Schleifvlies behandeln. Kurze Einwirkzeit erhöht die Reinigungswirkung. Die so behandelte Oberfläche wird mit jeder weiteren Behandlung immer unempfindlicher. Vorgang gegebenenfalls 2-3-mal wiederholen.

Reinigung und Pflege geölter Untergründe: AGLAIA Holzseife 1:40 mit warmem Wasser mischen. Boden nebelfeucht wischen, trocknen lassen. Hartnäckige, festanhaftende Verschmutzungen mit einem weißen Pad und etwas Seifenlösung vorsichtig lösen. Keine Mikrofaser verwenden! Anschließend mit sauberer Seifenlösung nachwischen und trocknen lassen. Nicht mit klarem Wasser nachwischen.

 

Technisches Merkblatt

EU Sicherheitsdatenblatt

Das könnte dir auch gefallen